Wasserberatung in den Landkreisen Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen

Gewässerrandstreifen auf Feld

Die Wasserberater informieren Landwirte über die regionalspezifischen Gewässerqualitäten, eine gewässerschonende Bewirtschaftung von Äckern und Wiesen sowie Fördermöglichkeiten.

Sie erarbeiten gemeinsam mit den Landwirten gezielte Maßnahmen zur Verbesserung des Gewässerschutzes und richten mit ihnen Demonstrationsanlagen zum Zwischenfruchtanbau ein. Zudem organisieren sie Maschinenvorführungen, Feldbegehungen und einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch unter den Landwirten.
Um den gesellschaftlichen Anforderungen an die Gewässer- und Grundwasserqualität gerecht zu werden, wird die staatliche landwirtschaftliche und gärtnerische Gewässerschutzberatung flächendeckend intensiviert. Bis Mitte des Jahres 2020 sollen alle Ämter in Bayern über eine Gewässerschutzberatung verfügen.
Derzeit ist die Stelle des Wasserberaters noch nicht besetzt. Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an

Ansprechpartner

Sebastian Gresset
AELF Pfaffenhofen a.d.Ilm
Gritschstraße 38
85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm
Telefon: 08441 867-1144
Fax: +49 8441 867-1199
E-Mail: poststelle@aelf-ph.bayern.de