Pflanzenbau

Fachzentrum Agrarökologie

Das AELF Pfaffenhofen ist überregionales Fachzentrum Agrarökologie. 

Meldungen

Hilfe für Hase, Rebhuhn und Co. in der Region Pfaffenhofen
Bauern, Jäger und Vogelschützer wollen an einem Strang ziehen

Personen in einem angelegten Blühstreifen

Ein neues freiwilliges Bündnis für den Artenschutz in der Feldflur zeichnet sich im Landkreis Pfaffenhofen ab. Die Kreischefs von Bayerischem Bauernverband (BBV), Jagdverband Pfaffenhofen (BJV) und Landesbund für Vogelschutz (LBV) trafen sich unter Leitung unseres Amtes. Sie vereinbarten gemeinsame Aktionen u.a. für den Erhalt des Rebhuhns.  Mehr

Stand: Juli 2020
Kreuzchentabelle Greeningzwischenfruchtmischungen

Zwischenfrüchte schützen die Böden vor Erosion. Sie lockern den Boden, Wasser kann gut versickern. Im Herbst nehmen Zwischenfrüchte Stickstoff auf und konservieren ihn den Winter über, so dass er im Frühjahr den Kulturpflanzen wieder zur Verfügung steht. Die Zwischenfruchtreste dienen dem Bodenleben als Nahrung und fördern es so. Mit Zwischenfruchtmischungen erreicht man eine großräumige Durchwurzelung und raschere Bedeckung des Bodens. 

Kreuzchentabelle Zwischenfrucht (Stand: 14.07.2020) pdf 175 KB

Betrieb Friedmann
Demoversuch zum Zwischenfruchtanbau in Eggern

Pflanze auf einem Spaten

Spatenprobe

Der Anbau von Zwischenfrüchten vor Mais steigt. Wir stellen das Potenzial von winterharten Zwischenfruchtmischungen im Bezug auf Erosionsschutz, Nährstoffkonservierung und Bodengare wir im diesjährigen Zwischenfruchtanbauversuch auf dem Betrieb Friedmann in Eggern, Gemeinde Gerolsbach, dar.  Mehr

Gewässer sollen guten ökologischen Zustand erreichen
Demonstrationsbetriebe in den Landkreisen Pfaffenhofen und Neuburg

Landwirtschaftlicher Betrieb neben Hopfenfeld aus der Vogelperspektive

Die EU-Wasserrahmenrichtlinie will bis spätestens 2027 für die Gewässer einen guten ökologischen Zustand erreichen. Die Landwirtschaft ist dabei gefordert, ihren Nährstoffeintrag zu reduzieren. Drei Betriebe in der Region stehen beispielhaft für einen nachhaltigen, ressourcenschonenden Umgang mit Gewässern, Grundwasser, Boden und Klima.   Mehr

Schwerpunkte

Düngung und gesetzliche Grundlagen

Düngung © mirpic - Fotolia

© fotolia.com

Neben der neuen Düngeverordnung (DüV) sind für bestimmte Betriebe zusätzliche Vorgaben zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern oder zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz relevant. Nachfolgend die wichtigsten Vorgaben im Verlauf der Düngesaison.   Mehr

Sachkundenachweis im Pflanzenschutz

Vorderseite des Sachkundenachweises Pflanzenschutz

Am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten können Sie Ihren Pflanzenschutz-Sachkundenachweis beantragen. Die bundesweit einheitliche Karte braucht jeder, der Pflanzenschutzmittel anwendet, abgibt oder andere berät.  Mehr

Wildlebensraumberatung in Oberbayern

Feldhase © M. Schäf

Der Wildlebensraumberater ist Ansprechpartner für Landwirte, Jäger und Jagdgenossen in Niederbayern. Ziel ist, Lebensräume für Wildtiere in der Agrarlandschaft zu verbessern und zusammen mit den Beteiligten praktikable Lösungen zu finden.   Mehr

Bodenschutz

Bodenstruktur

Der Schutz des Bodens vor Wasser- und Winderosion ist den Landwirten ein Anliegen, ist er doch die Grundlage für den Pflanzenbau. Das Fachzentrum Agrarökologie informiert über geeignete Maßnahmen zum Erhalt der Bodenqualität.  Mehr

Erosionsschutzverordnung - Staatsministerium Externer Link

Institut für Agrarökologie - LfL Externer Link

Bodenknigge (PDF) - Biogas Forum Bayern Externer Link

Zwischenfrucht und Fruchtfolgen

Zwischenfrucht Alexandrinerklee und Ölrettich

Im Herbst nehmen Zwischenfrüchte Stickstoff auf und konservieren ihn den Winter über, so dass er im Frühjahr den Kulturpflanzen wieder zur Verfügung steht. Die Zwischenfruchtreste dienen dem Bodenleben als Nahrung und fördern es so.   Mehr

Zwischenfruchtmerkblatt - LfL Externer Link

Projekt boden:ständig
Erosionsschutz und Begrünung im Hopfen

Projekt boden:ständig Demoanlage aus der Vogelperspektive

Im Rahmen des Projekts boden:ständig befindet sich eine Demoanlage zu Erosionsschutz und Begrünung im Hopfen in Wolnzach-Oberlauterbach.   Mehr

Spargel und Hopfen

Spargelstechen - © fineart-collection - Fotolia.com

© fineart-collection - Fotolia.com

Sonderkulturen wie Spargel und Hopfen erfordern neben einem enormen Arbeitszeitaufwand viel Spezialwissen.  

Spargeltemperaturservice Externer Link

Hopfen: Peronospora-Warndienst - LfL Externer Link

Hopfenforschungszentrum - LfL Externer Link